Kultur

Alles öko, oder was? Teil II

6. November 2017 Phil Steiner

Dieser Artikel ist eine Fortsetzung. Hier geht es zum ersten Teil. Die ganze Welt ist plötzlich öko. Die ganze? Nein! Ein unbeugsamer Großteil der Menschheit gibt nicht auf, dem ökologischen Handeln Widerstand zu leisten. „Wer […]

Gesellschaft

Liebe lebt.

20. Oktober 2017 Phil Steiner

Man muss die Leute lieben, die man gern hat. Nicht lieb haben oder verliebt sein. Lieben. Ich meine, dass man seine Auserwählten dem Sinne nach wirklich lieben muss. Lieben ist Tun, damit Liebe lebt. Manchmal […]

Kultur

Alles öko, oder was?

16. Oktober 2017 Phil Steiner

Die ganze Welt ist plötzlich öko. Die ganze? Nein! Ein unbeugsamer Großteil der Menschheit gibt nicht auf, dem ökologischen Handeln Widerstand zu leisten. ‚Bio‘ und ‚Vegan‘ sind tierisch en vogue. Und mal abgesehen von den […]

Kein Bild
Kultur

Stolz und Vorwitz

13. September 2017 Phil Steiner

Honigsüßer Witz. Und davor: Stolz. So viel Stolz. So viel Stolz ist da und so viel gewollte Selbstwahrnehmung, die, einmal von der Härte des Lebens eingefordert, sich längst wie ein verhärteter Muskel über Verhalten und […]

Kultur

Eindrücke aus dem Paradies: Indonesien.

27. August 2017 Phil Steiner

Mit offenen Fenstern durch die Sonne segeln, ein Punkt im Meer. Keine Gerade, kein Kreis. Kein Plan. Nichts ist hier gewesen, da ist keine Vergangenheit. Irgendwas wird sein. Es braut sich was zusammen hinterm Horizont. […]

Kultur

Menschheit gegen Menschlichkeit

21. August 2017 Phil Steiner

Liebe LeserIn, liebe Menschheit. Ach, liebe liebe Menschheit, was tust du Dir da an? Was wurde nur aus der Menschlichkeit? Wir Mitmenschen bilden Dich, und jede ist für sich ein endlos relevanter Teil aus endlos […]

Kultur

Das letzte Loch

21. August 2017 Phil Steiner

Nach hundert Ewigmetern Zeit von steinern kalter Wirklichkeit wirkt ein Schritt in‘s Grün hinaus in‘s warme Wahre Reich – eine Erinnerung wird wach, verspricht einen Sprung führt kurz hinfort, darauf hinzu, verblasst darauf und schwindet […]