Kultur

Was sie nicht sagen

6. Juni 2018 Elisa Wiesensee

Sie Ich wollte meine Mutter küssen. Sie hatte so traurige Augen und ich war furchtbar allein, da wollte ich sie küssen. Er Wir sollten reden. Sie Ich fühle, ich meine ich fühle mich einsam. Wirklich einsam, […]

Allgemein

Das Recht auf Unglück

6. Juni 2018 Elisa Wiesensee

Jedes Individuum der Gattung Mensch besitzt ein Recht auf Unglück und persönliches Leid. Für die Dauer von achtundvierzig Stunden zumindest. So viel Zeit räumt einem der Paragraph 616 aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch im Falle des […]

Campus

Was tun im Härtefall?

6. Juni 2018 Cornelius Langhauser

Im Folgenden werde ich einen Überblick über die Möglichkeiten geben, die in diesem Fall zur Verfügung stehen. Theoretisch hat man zwei. Zum Ersten kann ein Härtefallantrag gestellt, zum Zweiten Widerspruch gegen das Prüfungsergebnis eingelegt werden. […]

Gesellschaft

Fairtrend

5. Juni 2018 Bastian Stock

Egal in welchen Discounter, sie stehen dort überall. In den Regalen, auf dem Boden, in den Prospekten. Fairtrade-Produkte und dann auch noch Bio. Da denkt sich der Umweltbewusste sozial eingestellte Studi doch: „Wunderbar, endlich ohne […]

Allgemein

Studieren mit Hindernissen

16. Mai 2018 Bastian Stock

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: ein Fachbereich befindet sich im Aufruhr! Wie die Rheinpfalz berichtete, versammelten sich über hundert Studierende der Sonderpädagogik vor den beiden Türmen der Universität, um mit einer Plakataktion […]

Politik

Landau wächst! Und nun?

13. Mai 2018 Bastian Stock

Am 20.04.2018 gab die Stadtverwaltung eine Pressemitteilung heraus und kommentierte damit den zweiten Monitoring-Bericht zur Wohnungsmarktbeobachtung. Nach diesem ist die Bevölkerung seit dem letztem Zensus vom 09.05.2011 um 7,1% angestiegen. Damit liegt Landau auf Platz […]

Campus

Der Erzeugerbesuch

6. April 2018 Philipp Hofmann

Wir kennen es. Ihr werdet es kennenlernen. Die Eltern wollen vorbeikommen, um den nunmehr wie auch immer gearteten freien Flug ihres Sprösslings zu sehen und mit zu erleben. Neben dem inklusiven Jammern über den Zustand […]

Kein Bild
Kultur

Must Art´s III

20. Februar 2018 Philipp Hofmann

Ludwigshafen, eine Stadt gespalten zwischen Hass und Andersartigkeit. In Mitte dieses Antagonismus steht ein hoher bunter Kasten. Das Wilhelm-Hack-Museum. Ein Leuchtsignal für Kultur in dieser grauen siebziger Jahre Betonwüste.  Sein grellbuntes und graffiti-anmutendes Äußeres lädt ein. Es fängt […]