Kultur

Was sie nicht sagen

6. Juni 2018 Elisa Wiesensee

Sie Ich wollte meine Mutter küssen. Sie hatte so traurige Augen und ich war furchtbar allein, da wollte ich sie küssen. Er Wir sollten reden. Sie Ich fühle, ich meine ich fühle mich einsam. Wirklich einsam, […]

Kultur

Ghost In The Shell

12. Februar 2018 Philipp Steiner

Hinter’m Walde, tief im Teich, da wohnt ein Innergeist, ein Geist in einer Nussschale. Er ist nicht jener Geist – der Mensch, der sich darin erkennt – und ist es doch. Wie paradox. Sie brauchen […]

Prosa

Kaffeeaugen II

3. Februar 2018 Philipp Hofmann

Der erste Teil der Kurzgeschichte ist am 29.11.2017 veröffentlicht worden. Er ist hier auf der Homepage im Reiter Kultur zu finden. Eine frivole Stoßbeleidigung gedämpft durch Gänsefedern, Leinenstoff und aufgebauschte Watte windete sich gen Himmel. Das […]

Prosa

Kaffeeaugen

29. November 2017 Philipp Hofmann

Er erwachte mit wippenden Augläden. Der schwankende Auf und Niedergang der wellengleichen Bewegungen des Lids, welche durch seine spinnendünnen, elastischen, angewachsenen Wimpern begleitet wurde, entfachte seine Müdigkeit, trotz der Uhrzeit aufs Neue. Jene schwefelgelben geschwängerten […]

Gesellschaft

Liebe lebt.

20. Oktober 2017 Philipp Steiner

Man muss die Leute lieben, die man gern hat. Nicht lieb haben oder verliebt sein. Lieben. Ich meine, dass man seine Auserwählten dem Sinne nach wirklich lieben muss. Lieben ist Tun, damit Liebe lebt. Manchmal […]

Kein Bild
Kultur

Stolz und Vorwitz

13. September 2017 Philipp Steiner

Honigsüßer Witz. Und davor: Stolz. So viel Stolz. So viel Stolz ist da und so viel gewollte Selbstwahrnehmung, die, einmal von der Härte des Lebens eingefordert, sich längst wie ein verhärteter Muskel über Verhalten und […]