Tipps und Tricks – wie die E-Mail-Flut bezwingbar wird

Ich weiß nicht, wie das bei Euch aussieht, aber bei der Menge an E-Mails, die einen jeden Tag überrollt, habe ich kaum Durchblick… Da gibt es Uni-Mails von verschiedensten Listen, Privates, Berufliches, Werbung und noch viele Mails von Websites, denen ich mal meine E-Mail-Adresse gegeben habe. Also wenn Euch am Wochenende mal langweilig ist, dann setzt ein paar organisatorische Sachen bezüglich Eurer E-Mails um 😀

Ein ganz schlauer Mensch soll mal gesagt haben: Ein unaufgeräumtes E-Mail-Postfach ist wie ein unaufgeräumter Schreibtisch… oder sowas in der Art. Was ich auf jeden Fall empfehlen würde, wäre Folgendes:

bezüglich eures E-Mail-Postfaches
1. Erstellt Euch unter Einstellungen Filterregeln (das ist zwar erst mal Zeitaufwand, aber es lohnt sich sehr für den Überblick).
2. Jede E-Mail, die Ihr nicht braucht, würde ich direkt löschen.
3. Unter Einstellungen könnt Ihr auch festlegen, ab wie vielen Wochen E-Mails gelöscht werden sollen.
4. Wie viele E-Mails die Rubrik auf der ersten Seite „die ersten 20, 30 etc…“ zeigen soll, könnt Ihr ebenfalls dort eintragen. Bei mir steht da immer „alle E-Mails“ .
5. Falls Ihr, so wie ich, zugeballert werdet von Websites, bei denen Ihr mal was unterschrieben oder bestellt habt, meldet euch von den Rundmails ab oder schreibt denen mal eine Mail. Ganz unten von E-Mails gibt es meistens diese Option.

bezüglich der Uni-Mails:
1. Leitet Euch die Sogo-Mails an Euer privates Postfach weiter (so verpasst Ihr keine wichtigen Mails). Für genauere Infos googelt „SoGo Grundlagen Universität Koblenz-Landau“ (dort gibt es viele interessante Tipps zu Eurem Uni-Postfach bzgl. dem Teilen von Ordnern, Spam-Filter und eben E-Mail-Service zu Weiterleitungen etc.).
2. Meldet Euch von den freiwilligen Verteiler-Listen ab, die Euch nicht interessieren. Unter https://idm.uni-landau.de/ mit der Benutzerkennung anmelden, dann unter dem Reiter „E-Mail“ Eure Einstellungen ändern (das spart Nerven und Speicherplatz).
3. Wenn Ihr eine Rundmail verschicken müsst, achtet darauf, dass Ihr sie an die richtige Mailadresse bzw. Liste verschickt und meidet umfangreiche Anhänge! Legt eure Dokumente auf einem Cloudserver im Intranet ab und verweist mit der URL bzw. Internet-Adresse darauf. Denn die Größe des Anhangs multipliziert sich mit der Anzahl der Empfänger und ergibt so ziemlich viel belegten Speicherplatz auf den Mailservern.
4. Fragen zum Rundmail-Versand könnt Ihr rundmail@uni-landau.de stellen. Unter „Rundmails und Verteilerlisten Landau“ in Eurem Webbrowser, findet Ihr außerdem weitere Infos zu den E-Mail-Listen der Uni.
5. Und falls Ihr schon immer mal wissen wolltet, welche Themen die Listen behandeln sollten und wie die Mailadressen der Listen heißen, dann könnt Ihr das jetzt:

Übersicht existierender globaler Mailinglisten für Studierende:


Zugelassene Absender: AStA-Referate, StuPa-Präsidium, UB, URZ, Uni-Leitung, Zentralverwaltung, Studierendenwerk
studierende@rundmail.uni-landau.de
Verpflichtende Mailingliste für alle Studierenden, URZ-Hinweise zu Ausfällen, geplante Wartungsarbeiten, Öffnungszeiten-Änderungen von zentralen Einrichtungen, etc.

Zugelassene Absender: Gleichstellungsbeauftragte
studentinnen@rundmail.uni-landau.de
Angebote nur für Frauen, z.B. KARLA-Mails

Übersicht freiwilliger Listen:
Zugelassene Absender: Uni-Kennungen, AStA-Kennungen, StuPa-Präsidium, Studierendenwerk
allgemeines-stud@rundmail.uni-landau.de
Allgemeine Infos, deren Themen nicht über die nachfolgenden Mailinglisten abgedeckt sind


international-stud@rundmail.uni-landau.de
Mails des International Office


Jobangebote-stud@rundmail.uni-landau.de
Mails zu Uni-Stellenangeboten


Umfragen-stud@rundmail.uni-landau.de
Mails mit Einladungen zu Umfragen


Veranstaltungen-stud@rundmail.uni-landau.de
Mails mit Einladungen zu Work-shops, Vorträgen, Promotionen, Ha-bilitationen, Berufungsvorträgen


events-stud@rundmail.uni-landau.de
Mails mit Einladungen zu Events und Partys

Ich hoffe diese Informationen helfen Euch, dass die Flut von Mails einen vor allem am Anfang des Semesters nicht total überfordert!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.