Allgemein

Freiräume schaffen – Leave no one behind

21. Juli 2020 Catherine Schumacher

Gedankenfluss-Sammlung zum Protestwochenende #SolidaritatkenntkeineSommerpause in Berlin, aus einer gestalterischen Perspektive, in vielen langen Gesprächen mit Hatef Soltani entstanden Die auf der Leinwand dargestellten Misstände im Geflüchtetenlager Moria werden umgekehrt Lasst uns im öffentlichen Raum Platz […]

Allgemein

#RettetDasGloria

10. Juli 2020 Admin

„Harte Zeiten erfordern harte Maßnahmen.“ Diesen Spruch hört man in letzter Zeit zuhauf. Während die meisten gastronomischen Betriebe etc. nach und nach wieder ihre Arbeit aufnehmen können, sind Eventhäuser, Clubs und Festhallen noch immer geschlossen […]

Allgemein

Let them Breathe!

29. Juni 2020 Admin

Die vereinigten Staaten von Amerika sind in Aufruhr. Ein Land, mitunter hart gebeutelt von der Pandemie erlebt große soziale Unruhen und das seit Wochen. Eine Protestkultur, die versucht eine getrennte Gesellschaft irgendwie zu einen, gegen […]

Allgemein

Fleischindustrie.

10. Juni 2020 Johanna Weber

Fleischverzicht ist für viele mittlerweile normal – immer mehr entscheiden sich bewusst für eine vegetarische oder vegane Ernährung. Das hat verschiedene Gründe: Mitleid mit den Tieren, Sorge vor Antibiotika im Fleisch und derlei Horrorgeschichten und […]

Allgemein

In Gedanken an die Opfer von Hanau

23. Februar 2020 Angie

Am 20. Februar versammelten sich bundesweit zahlreiche Mahnwachen zum Gedenken an die Opfer des rechtsextremistischen Anschlags in Hanau. In Landau in der Pfalz wurde um 18 Uhr zu einer Mahnwache unter der Leitung von ToM […]

Allgemein

Keine Tragödie, sondern ein Anschlag

20. Februar 2020 Bastian Stock

In der Nacht vom 19.02.2020 kamen elf Menschen ums Leben. Ein rechtsextremer Verschwörungstheoretiker, aufgewachsen in Hanau hat einen Anschlag verübt. Ziel waren mehrere Shisha-Bars. In vielen Medien kursiert das Framing, dass es sich mutmaßlich um […]

Allgemein

Sänk ju for Träwweling

26. November 2019 Johanna Weber

Es ist zwanzig nach sieben und ich stehe am Landauer Bahnhof und warte auf den Zug nach Neustadt. Er hat fünf Minuten Verspätung. Mir ist ein bisschen kalt und ich bin ein bisschen müde. Links […]

Allgemein

(Hitze-)Freie Kleidung?

2. Juli 2019 Alessandro Stephan

Deutschland stöhnte und schwitzte unter der Hitzewelle. Arbeiten müssen wir trotzdem, ob „9 to 5“ oder sonst über den Tag (oder die Nacht) verteilt. Und es wird gearbeitet, „Siesta“ hört sich spanisch an. Doch man […]