Aktivismus

Hanau ist überall!

20. Februar 2021 Admin

Es jährt sich der Rassistische Anschlag von Hanau, bei dem am 19.02 neun Menschen aus Rassisistischen und Faschistischen Motiven sowie die Mutter des Täters ermordet wurden. Die Angehörigen, Überlebenden und Betroffenen des rechtsextremistischen Angriffes haben […]

Aktivismus

In einer Welt, in der Profit regiert

3. Februar 2021 Catherine Schumacher

Es ist wichtig, das Vorgehen von Deutschland und der EU an den EU-Außengrenzen zu benennen! Was wir dort sehen, ist klarer Rassismus! Die Menschen im Geflüchtetenlager in Lipa in Bosnien oder im Geflüchtetenlager Karatepe auf […]

Aktivismus

Bis Danni!

9. Dezember 2020 Admin

Die letzten Tage haben mich verletzt. Als die letzten Bäume auf der Trasse fielen, haben mir die Cops nochmal ordentlich zugesetzt. Die ganze Zeit konnten sie mir nicht emotional rankommen, doch als das Barrio Oben […]

Aktivismus

Freiräume schaffen – Leave no one behind

21. Juli 2020 Catherine Schumacher

Gedankenfluss-Sammlung zum Protestwochenende #SolidaritatkenntkeineSommerpause in Berlin, aus einer gestalterischen Perspektive, in vielen langen Gesprächen mit Hatef Soltani entstanden Die auf der Leinwand dargestellten Misstände im Geflüchtetenlager Moria werden umgekehrt Lasst uns im öffentlichen Raum Platz […]

Aktivismus

Let them Breathe!

29. Juni 2020 Admin

Die vereinigten Staaten von Amerika sind in Aufruhr. Ein Land, mitunter hart gebeutelt von der Pandemie erlebt große soziale Unruhen und das seit Wochen. Eine Protestkultur, die versucht eine getrennte Gesellschaft irgendwie zu einen, gegen […]

Kein Bild
Aktivismus

Claßenkampf: Der Hambi kann gehalten werden

8. Oktober 2018 Philipp Steiner

Endlich. Das überraschende Gerichtsurteil des OVG Münster erwirkte den lang ersehnten Rodungsstopp. Bis mindestens März 2019 dürfen demnach keine Bäume gefällt werden. Von April bis Oktober ist ebenfalls Ruhe. Artenschutz lässt grüßen. Ein weiteres Jahr […]

Aktivismus

Der Hambacher Forst macht mobil

26. Januar 2018 Philipp Steiner

„Am 22.01.2018 kam es zu Räumungen im Wald. Seitdem sitzen 9 Menschen in U-Haft. Großer deutschlandweiter Soliaktionstag am 3.2. Infos unter: hambacher-forst.org„ Der überraschend heftige Polizeieinsatz am 22. Januar führte zu Körperverletzungen und Verhaftung von […]

Aktivismus

Eigentum oder Leben

10. November 2017 Yann Schosser

Anfang des Jahres 2013 beging Aaron Swartz im Alter von 26 Jahren in New York Selbstmord. So tragisch der Verlust eines einzelnen Menschenlebens auch immer ist, es stellt sich die Frage, warum ausgerechnet dieser Fall […]